Rufen Sie uns an!

+49 (0)9563 - 722110

Qualität

Um Ihnen als Kunden und dem Anspruch auf ein fehlerfreies Produkt gerecht zu werden, ist ein gutes Qualitätsmanagement nötig.
Deshalb sorgen wir für eine ständige Optimierung der Produktionsabläufe und gezielte Qualitätssicherungs-Maßnahmen.

Interne Verfahren

Im internen Qualitäts- und Fertigungsmanagement haben wir folgende Methoden implementiert, die uns nachhaltig zu qualitativ hochwertigen Produkten verhelfen:

  • Nullfehler-Philosophie
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
  • Qualitätsvorausplanung (APQP)
  • Qualitätsplanung während der Entwicklung (PPAP)
  • Risikoanalysen (FMEA)
  • Eintragung und Pflege von IMDS-Daten
  • Erstbemusterung nach VDA2 oder PPAP
  • Fähigkeitsuntersuchungen (SPC)

Teile-Inspektion mittels 3D-Scan

Mit einer Genauigkeit von 0,005 mm ermöglicht der 3D-Scan von Formteilen die Erstellung präziser Soll- / Ist-Vergleiche und vereinfacht damit:

  • Kontrolle aller Form- und Lagetoleranzen nach Ihren (CAD-)Vorgaben
  • Erkennung von Oberflächenfehlern
  • Schwund- und Verzugsanalysen
  • Materialstärkenanalysen
  • Trendanalysen

Dieses Verfahren setzen wir nicht nur für Ihre Erstmustervermessungen ein, sondern erhöhen damit die Qualitätssicherheit über den Ablauf Ihres gesamten Kunsstoffprojektes hinweg.

PDF ansehen

 

Zertifizierung

Dass wir Produkte und Dienstleistungen bereitstellen können, welche die Kundenerwartungen sowie behördliche Anforderungen erfüllen, bescheinigt uns die DIN EN ISO 9001:2008-Zertifizierung.

ISO 9001:2008-Zertifikat ansehen